Mittwoch, 31. August 2011

These shoes are made for walking

Schon seit geraumer Zeit suche ich schöne Ballerinas im Espadrille-Style. Bei H&M hab ich ein Paar gefunden, welches mir von der Form her sehr sehr gut gefallen hat und da sie nur 8€ oder so gekostet haben, hab ich sie einfach mal mitgenommen.
Nur leider waren sie grell türkis/blau, also eine Farbe, die fast zu nichts passt und auch nicht wirklich schön aussah.
Deswegen möchte ich euch hier zeigen, wir man eigentlich ganz einfach Schuhe verschönern kann, indem man Stoff aufnäht.
 Man braucht:
  1. ein Paar Stoffballerinas
  2. Stoff zum Draufnähen
  3. Nadel+Faden
  4. am besten noch eine Nähmaschine
Als erstes hab ich einen langen Streifen Stoff sozusagen gesäumt, um einen sauberen Abschluss zu haben.
Den Saum hab ich an die untere Kante des Stoffs des Schuhs gehalten und mit einem zu dem Stoff passenden Faden mit der Hand angenäht, bis ich einmal ganz rum war.
Danach hab ich den Stoff über die obere Schuhkante umgeklappt und auch dort nochmal festgenäht.
Und schon war mein neuer absoluter Lieblingsballerina fertig :)

Kommentare:

  1. Der Stoff ist echt schöner so! Hast du auch sehr gut gemacht. Sieht so aus wie in einem Laden gekauft! :)

    AntwortenLöschen
  2. Zunächst: Vielen Dank! :) Kann ich auch zurückgeben, vorallem die Idee hier mit den Schuhen gefällt mir echt sehr gut! :)
    Also meine ehemalige Englischlehrerin hatte uns mal in der 6. Klasse Brieffreundschaften aus Ohio vermittelt und bei mir und Sydney hat sich das irgendwie über die Jahre lang gehalten, worüber ich sehr froh bin. =)
    Und die Blume hat sie selbstgemacht, ja. ;)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen