Samstag, 30. November 2013

Lügen haben lange Beine, sie gehen schneller weg.




Der erste Monat in Lüneburg ist überstanden. Jetzt bin ich erstmal für das Wochenende zu Hause, nach einem Monat Heimweh mehr als verdient. Ich war eigentlich nie so das Heimwehkind, aber in dieser Stadt fühl ich mich mehr als nur allein und verloren. Mal sehen, was die nächsten 8 Monate mit sich bringen. Internet ist in Lüneburg leider noch nicht drin. Dafür hab ich -endlich- eine Wohnung. Immerhin.

Kommentare:

  1. Wow super tollle Fotos, mit dem Raureif sieht klasse aus :)
    Lg LadyWorldWide

    AntwortenLöschen
  2. unglaublich schöne fotos hast du auf deinem blog, bin gleich leserin geworden ;)

    liebste grüße
    heart-of-oblivion.blogspot.com

    AntwortenLöschen