Samstag, 1. September 2012

Auberginenbrot



Man nehme:
1 Aubergine
1 Zucchini
2 Tomaten
1 Zwiebel
Pesto
ein paar Brotscheiben
Parmesankäse
Pfeffer,Salz
Kräuter

Das Gemüse klein schneiden und in einer Pfanne leicht anbraten. Das Ganze gut mit Pfeffer und Salz und anderen Kräutern würzen. Das Brot mit Pesto bestreichen und mit dem Gemüse belegen. Ein bisschen Käse drüber hobeln und ab in den Backofen, bis der Käse schön geschmolzen ist. Essen. Fertig. 

Kommentare:

  1. Danke für deinen süßen Kommentar - das Auge mag ich auch besonders gern :)

    Aber jeder kann zumindest bis zu einem gewissen Punkt das zeichnen auch lernen - vielleicht schreib ich demnächst ja mal ein Tutorial zum Thema, mal sehn

    AntwortenLöschen
  2. Mhmnom, sieht das lecker aus. ;)
    Liebst, Lisa

    AntwortenLöschen