Freitag, 31. August 2012

Gesamtkunstwert


 Uuuui, endlich ist sie da. Endlich kann ich sie in meinen Händen halten. Die Neue vom Max. Ungelogen, ein Gesamtkunstwerk. Man kann die Platte einfach so durchhören und merkt garnicht, dass ein Lied zu Ende ist und ein neues anfängt. Alles passt perfekt zusammen und geht in einem durch. Wie ich sowas liebe, gute Musik halt. Ich hör nochmal ne Runde :)

Montag geht es ab nach Berlin, Kursfahrt. Da freu ich mich auch drauf, das erste Mal für mich in der Hauptstadt. Gespannt bin ich auch, Berlin klingt halt schon verlockend. Großstadtluft schnuppern und so. Das wird was, ihr werdet davon hören :) 

Und wenn ich ganz lustig drauf bin, wird sich hier auch noch ne Menge tun. Ich möchte unbedingt das Design ändern, so siehts nämlich aus. Was genau dabei rauskommt, weiß ich noch nicht. Aber anders halt. Mal schauen, was ich mir so zauber.. :)

Kommentare:

  1. haha ja? Ist ja cool! :) Dann dir auch alles Gute!
    Lg Larissa

    AntwortenLöschen
  2. Mir hat es besonders das Lied mit Philipp Poisel angetan. Eigentlich bin ich garkein so großer Rap-Fan, aber das Album finde ich auch sehr toll.. :)

    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Süß, viel Spass in Berlin! Die Decke, auf der die CD liegt ist voll schön!

    AntwortenLöschen