Donnerstag, 22. Dezember 2011

Ach du Schreck, übermorgen ist schon Heilig Abend!

Bäääm, ging der Advent schon wieder fix um. Unfassbar, bald ist das ganze Jahr schon wieder vorbei, aber daran will ich jetzt an dieser Stelle noch nicht denken!
Wie versprochen gibt es nun die Anleitung für die Handy-Schutzhülle. Soll ich sie nun noch als Last Minute Geschenk anpreisen? Ich weiß nicht, meine Leser sind eh so wundervoll, die haben schon seit Mooonaten alle Geschenke zusammen, so wie ich..(räusper räusper)
Also die Hülle geht noch viel fixer als die Weihnachtszeit, man nehme:
  • eine Filzplatte mit Farbe DEINER wahl, ohja
  • dazu passendes Band
  • dazu passendes Garn
  • eine Nähnadel
  • eine Schere
  • ein Elektro-Gerät, dass geschützt werden soll
Schneidet die Filzplatte folgendermaßen zu: Die Breite sagen wir mal des Handys plus 2,5 cm und zweimal die Höhe plus 3 oder 4 cm, je nachdem wie dick das Handy ist.
Dann die Höhe minus 1cm umschlagen und die Ränder festnähen. (okay, ich selber finde meine Längenangaben grad sehr verwirrend, ich hoffe ihr nicht ;D) Dabei kurz vor Schluss das Band an der richtigen Stelle festnähen, so dass es nachher als Verschluss fungiert, ihr versteht was ich meine? Es ist Abends und der Tag war anstrengend, ich kann grad nicht mehr so gut erklären :D
Die Ecken der Lasche die umgeklappt wird rund schneiden und auch dort der Zierde wegen entlangnähen.
Ähm, fertig, das wars!




Eins meiner absoluten Lieblings Weihnachtsliedern ♥
Ganz viel Liebe für euch, ihr seid toll!

Kommentare:

  1. Guck doch mal in meinen Blog und lese dir die letzten Zeilen durch ;)

    AntwortenLöschen
  2. dein Blog ist toal süß und schön!
    liebste grüße
    mary

    AntwortenLöschen