Freitag, 7. Oktober 2011

Los!

"Das ist ein positives Lied für all' die positiven Momente von den man sich wünscht: Bitte geht niemals zu Ende!"




Bei mir läuft das Lied momentan rauf und runter und wieder rauf und runter und obwohl man der Sonne grad wirklich nicht entgegen laufen kann, löst es ziemliches Sommerfeeling aus :)
Aber wie auch immer, zu dem Wetter passt auch meine Laune. Ich bin wieder richtig ferienreif, leider hab ich aber noch 4 Klausuren vor mir, was mein Herz nicht vor Freude höher schlagen lässt...
Blöd blöd blöd, jedoch hab ich einen kleinen "gute-Laune-Macher" in meinem Zimmer hängen:
Ein Vögelchen-Mobilee :)

Die Idee stammt aus diesem wundervollen Büchlein hier und ist echt leicht nachzumachen.
 Einfach die Vögelchen nach der Anleitung nähen, sprich Vorlage auf den Stoff übertragen, zwei Stoffstücke links auf links übereinander legen und zusammen nähen. Eine kleine Öffnung lassen, auf rechts drehen, ausstopfen und zunähen.
Das gleiche mit den Flügeln machen, diese auch schwuppdiwupps annähen und fertig ist ein Vogel.
Für das Mobilee noch zwei Stöcker mit Stoff umwickeln und irgendwie mit Draht oder Faden zusammen befestigen. Die Vögelchen dran machen und aufhängen. Fertig!
So schauts aus :)




Jeder Kommentar macht mich sehr sehr glücklich, über Leser würd ich mich auch ein klitze kleines bisschen freuen. Aber wirklich nur ein ganz kleines bisschen :)
Liebe !

Kommentare:

  1. das ist wahnsinnig schön!! aber ich habe wohl leider nicht die geduld dazu. aber tolle idee!!

    AntwortenLöschen